Kakaonib-Cantuccini

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Alle Beiträge, Allgemein, Rezepte

Cantuccini sind lecker. Noch viel leckerer sind sie mit unseren Kakaonibs! Leicht zu machen, lange haltbar und die perfekte Begleitung Kaffee Espresso und Co.

Teig-Zutaten für 2-3 Bleche:

250g Zucker
200g ganze Mandeln
80g PERÚ PURO Bio-Kakaonibs, geröstet
520g Mehl
50g weiche Butter
4 Eier
1/2 TL Salz

Diese Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und ca. 30min kühlstellen.
Auf einem Backpapier zu 8 Rollen formen. Das geht am besten mit bemehlten Händen und Arbeitsfläche.

Die Rollen  ca. 15 min im vorgeheizten Ofen bei bei 175-180°C (Umluft) backen.

Die Rollen in Scheibchen Schneiden und nochmals 10-12 min backen. Kunsprig und lecker kakaoig!

Jetzt PERÚ PURO Bio-Nibs kaufen!

2 Gedanken zu „Kakaonib-Cantuccini

  1. Wenn man jetzt noch die Eier zum Beispiel mit gequetschter reifer fairtrade Bannane ersetzt oder mit Apflemuss und die Butter mit gutem Rapsöl hat man ein veganes Produkt =^..^= ich liebe Euch, euere rohen Kakkaobohnen haben mich durch ihre Inhaltsstoffe nach einer langer Krankheit wieder gesund gemacht (kein Witz, wirklich!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.