Wetterextreme in Peru

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Alle Beiträge, Allgemein, Neuigkeiten

Wir beobachten mit Bestürzung und Sorge die Situation in Peru. Bei unseren Bauern am Osthang der Anden ist die Wettersituation zum Glück nicht ganz so dramamtisch für die Gegend um Lima. Aber auch in unserem Tal wurden Straßen durch Erdrutsche zerstört und ich habe, da das Handynetz zusammengebrochen ist, seit Wochen keinen Kontakt zu meinen Bauern aufnehmen können.

Seit Jahren arbeiten wir durch die Ausbildung der Bauern daran solchen extremen Wetterphänomenen entgegenzuwirken: Wir setzen auf Kakaoanbau in gemischten Agroforstsystem, verbunden mit dem Schutz bestehenden Regenwalds und der Aufforstung junger Regenwaldbäume. Dieser Ökoanbau schützt dadurch langfrsitig die Böden und erhält so die Lebensgrundlage der Menschen.

Hier ein Artikel zur aktuellen Lage des Tagesspiegels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.